26.06.2013

Gartenimpressionen

Ich habe es versprochen und gestern war mir dann das Wetter auch endlich mal gewogen! Hier also ein paar "Sommerimpressionen", bevor die ganze Blütenpracht schon wieder weg-geregnet ist...

Erstmal die Ausfälle...sieht ein wenig kümmerlich aus in meinen Lilien-Pötten, da war der Winter wohl zu lang und kalt. Aber für den Herbst sind schon neue Zwiebeln nachgeordert, dann wird das im nächsten Jahr bestimmt wieder!:-)

Und jetzt das Highlight: Unser großes (und vergrößertes - Handwerker-Zerstörung sei "Dank") Blumenbeet mit neuen Hortensien, explodierenden Bodendeckern und Margaritenbüschen und den schon erwähnten Baumlilien...ich habe mal die Schaukelstange nicht aus dem Bild geschnitten, damit man sich das einigermaßen vorstellen kann: Die Stange ist 2,5m hoch, die höchste Baumlilie ist jetzt so groß wie ich...mal sehen wie's nächstes Jahr aussieht!:-)

Man könnte den Eindruck gewinnen, dass das Rosa/Pink/Lila Farbspektrum irgendwie vorwiegt - deswegen die Hortensien in blau, ich hoffe die bleiben auch blau, und der weiße&blaue Hibiskus, die aber beide noch nicht blühen...achso ja und die knall-orange Zwerglilie, die ich letztes Jahr für 4€ beim Kaisers gekauft habe und die sich in diesem Jahr schon verdoppelt hat (in die Breite;-)...Ein wenig krass so als Kontrast vielleicht, aber so mittendrin auch wieder irgendwie...interessant!;-)

Unser Gartenhaus ist derweil von Explosionen umgeben! Zum einen ist der Knöterich (ach Kaisers, 3€ diesmal) langsam aber sicher dabei alles zu schlucken, was ihm in den Weg kommt - das macht aber ja nichts, das Haus an sich ist nicht sonderlich hübsch...;-) - und zum anderen wachsen die aus P.'s Garten abgezweigten Taglilien wirklich ü-ber-all...den Pott haben sie schon fast gefüllt (man sieht es nicht, aber so 1/5 Platz ist unten noch, letztes Jahr war noch die Hälfte leer!) und im Beet am Gartenhaus wächst auch schon ein zaghafter "Bart"...gut, dass wir davon angesehen haben das Zeug auch in das "unbegrenzte" Beet zu setzen, das wären wir ja nie wieder losgeworden!!;-)

Und zum Schluss noch ein paar kleine Eindrücke!
Meine Lieblingsrose und ihre geerbte, inzwischen über 2m hohe Stiefschwester:
Und ein Beispiel für unsere neu-bepflanzten Terassenkübel (Bartnelken und weiße Glockenblumen). Die anderen blühen nach dem vielen Regen schon nicht mehr so schön, aber vielleicht kommt das ja wieder, wenn denn endlich mal "Sommer" wird!:-)




Keine Kommentare:

Related Topics

Related Posts with Thumbnails