2012-11-11

Nachtrag: Hail Chameleon! Part II: Tangled

Irgedwer sagte mal zu mir, dass man sich alle Disney Filme ab und inklusive dem König der Löwen schenken kann, weil ja nichts mehr so toll ist wie damals als wir noch klein waren...
Ich glaube so eine Einstellung resultiert nur daraus, dass man sein Inneres Kind irgendwo hat verhungern lassen - Disney Filme als Erwachsener ansehen, kann ja auch einfach nicht funktionieren! Als "Ü30Kind" geht das aber hervorragend!;-)
Einige meiner liebsten Filme sind aus der "After Lion King" Ära - Mulan, Herkules, New Groove, um nur ein paar zu nennen - und ich bin daher eigentlich immer geneigt dem neusten Ableger mal eine Chance zu geben, auch wenn es sich nicht immer lohnt. Aber welche Produktionsfirma bringt schon zu 100% super Filme auf den Markt...

Rapunzel musste ich aber schon alleine deswegen auf meinem Zettel vermerken, weil ein Chameleon mitspielt - das passiert immerhin nicht oft und sollte in jedem Fall unterstützt werden! Es hat ein wenig gedauert, aber was lange währt und so...:-)



Wie man vielleicht dem Trailer schon entnehmen kann, bin ich was meinen bevorzugten "Menschen fallen lustig um, oder werden gehauen"  Slapstick-Humor angeht voll auf meine Kosten gekommen. Ich würde sogar soweit gehen zu sagen, dass sich seit New Groove nicht mehr so laut gelacht habe, auch wenn aus dieser Situationskomik weniger gute Zitierwürdige One-liner zu ziehen sind. Das Chameleon an sich war allerdings ein wenig verschenkt...es kukt nicht mal in verschiedene Richtungen, ich meine...halloo? Das ist witzig!

Pluspunkt muss also sein: Menschen fallen lustig auf die Nase!
Negativpunkte sind: 1. Es wird unheimlich viel (zu viel) gesungen! (Wenn man Pop-Sternchen als Stimmen casted, war das wohl so gedacht, aber trotzdem...) und 2. In einem Film, in dem ein Chameleon mitspielt, war mein Lieblingscharakter ein Pferd!
Zugegeben das Pferd ist super, aber trotzdem muss ich einen ganz individuellen Punkt abziehen für diesen inneren Kampf mit mir selbst!;-D

Unterm Strich bleiben aber so trotzdem noch 4 von 5 Friseurterminen übrig - ich habe nicht mal was für die ewige Singerei abgezogen (in einem meiner Lieblingsklassiker Beauty&Beast singen alle schließlich auch dauernd, man muss da mal konsequent sein!).
Man sollte also seinem Inneren Kind diesen Film unbedingt mal gönnen - auch wenn man kein Chameleon-Fan ist!;-)

Keine Kommentare:

Related Topics

Related Posts with Thumbnails