19.11.2011

- o + Teil 4

 - So sehr ich dazu stehe, dass ich Weihnachtsbeleuchtung für eine sehr nette Aufhellung der dunklen Jahreszeit halte - zumindest den Teil dieser Tradition, der nicht neonfarben ist und/oder blinkt^^ - aber Vorweihnachtsausflüge in die Innenstadt sind doch echt zum abgewöhnen! Ich habe irgendwann aufgehört zu zählen wie oft ich schon angerempelt, gestoßen, oder mit Kinderwagen/Rollatoren angefahren wurde, nur weil es einigen Menschen anscheinen die Sprache verschlagen hat. Dem sprechenden Menschen kann geholfen werden, Freunde: "Darf ich mal vorbei." dauert auch kaum länger als der Ellbogen-Einsatz - echt wahr!

o Menschen sind erstaunlich masochistische Tiere, oder?
Seit bodyrock den Host gewechselt hat, habe ich noch keinen Tag ohne Muskelkater verbracht und trotzdem quält man sich doch immer wieder - manche mit Yoga oder Pilates, andere mit Gewichten oder Aerobic...manchmal frage ich mich, was der durchschnittliche Affe denken würde, wenn er das mal analysieren müsste?;)

+ Geburtstage sind was Tolles! Auch wenn ich das mit dem Feiern nächstes Jahr gerne noch mal probieren würde, ohne Schmerzen und Krankenlager, aber Anfang November noch das allerletzte Geburtstagsgeschenk aus dem Juni einlösen hat einfach viel Schönes an sich - fast so als hätte man 2x Geburtstag!!!:)

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

"Dem sprechenden Menschen kann geholfen werden, Freunde: "Darf ich mal vorbei." dauert auch kaum länger als der Ellbogen-Einsatz - echt wahr!"

Ich fürchte fast, dass dieser Hinweis manchem nicht ausreicht; es geht nämlich noch besser:

Sagen "Darf ich mal vorbei?" UND gleichzeitig anrempeln. Selbst erlebt. *g*

Liebe Grüße

Thalassa

Related Topics

Related Posts with Thumbnails