01.10.2016

Besser Spätsommer als gar kein Urlaub

Ich muss sagen, Sommerurlaub im September fühlt sich irgendwie komisch an - aus vielen verschiedenen Gründen war dieses Jahr das erste in ewigen Zeiten, in dem wir außerhalb der Sommerferienzeit Urlaub nehmen konnten/mussten, was natürlich entscheidende Vorteile hat:
- ALLES ist ungefähr 70% leerer und meistens auch günstiger
- Der Geräuschpegel in Bussen und Zügen sinkt um ca. 200 Dezibel ;-)
- Es ist nicht mehr ganz so lange bis zu den Weihnachtsferien...

Der letzte Punkt hat natürlich auch den Nachteil, dass man den Zahnfleischgang durchhalten muss, während alle Eltern-Kollegen in Urlaub gehen, aber wie man sagt, alles hat ein Ende und derweil sich die Kollegen bei dreißig Grad Spätsommer wieder ins Büro quälen müssen, kann man nochmal ganz gepflegt die Füße hochlegen.;-)

Auf dem Urlaubsprogramm standen diesmal allerdigns keine Städtetrips, sondern Bus- und Bahnfahren üben mit dem Hund. War ein voller Erfolg, alles was dazu führt, dass sie nicht selber laufen muss, wird von unserem Hund herzlich befürwortet, nur der Weg hin und weg vom Verkehrsmittel der Wahl ist immer noch so eher mäh. 
Hatte ich schonmal erwähnt, dass ich mich immer noch frage, ob wir bekloppte Viecher einfach magisch anziehen, oder ob die durch magnetische Schwingungen erst bekloppt werden, wenn sie bei uns einziehen?^^

Anyway, die Spätsommer/Herbstimpressionen stammen heute vom Lousberg - ein von unserem Hund "genehmigtes" Gassi Gebiet, auch wenn ich manchmal denke einen Stein den Berg hoch rollen würde schneller gehen. ;-P

In diesem Sinne, ein schönes, entspanntes Wochenende!

Keine Kommentare:

Related Topics

Related Posts with Thumbnails