2015-09-05

How To: Häkel-Schaltuch. Oder auch: Finger-Zen completed

Mein Finger-Zen ist im Urlaub endlich ausgelaufen, das letzte von insgesamt 60 Blumenmotiven fertig, verknotet, vernäht und gestapelt worden.



Hier übrigens noch mal das Video wie man dieses Motiv herstellt - man kann das Motiv übrigens beliebig größer oder kleiner machen, 24 Maschen an der Basis ergeben 8 Blütenblätter, bei 15 bekommt man 5 und bei 30 dementsprechend 10.

Ich muss allerdings gestehen, dass ich den zweiten Teil des Videos einfach mal geschwänzt habe - zum einen wollte ich ein rechteckiges Tuch - 5x12 Motive - und kein Dreieck und zum anderen war ich einfach zu faul und habe daher die Blütenblätter einfach geknüpft, hat auch lange genug gedauert.;-)

Aus der Restwolle ließen sich dann noch ein Saum aus ganz simplen festen Maschen und ein paar Fransen herstellen.
Die erste Saumreihe war etwas knifflig, die Lücken zwischen den Blütenblättern mussten mit Luftmaschen gefüllt werden, das war ein wenig fummelig am Anfang, aber hat ansonsten gut funktioniert.


Fazit: Dauert lange, sieht aber gut aus am Ende! Wenn man also mal eine Beschäftigung für lange Sommernächte sucht...;-)

Keine Kommentare:

Related Topics

Related Posts with Thumbnails