2014-04-11

Dinge in Planung. Oder: Immer wieder Freitags...

Immer wieder freitags stellt sich (mir) die Frage: Was von dem Berg aus gefühlten 100 Dingen, die ich noch zun muss/will/möchte, kann ich an diesem Wochenende wohl realistischerweise anpacken?
An diesem Wochenende stellt sich die Frage eventuell ein klein wenig entspannter, da ja nächste Woche (endlich!) wieder die "Sommer-Feiertags-Saison" anfängt und man für die nächsten 3 Wochen mit ein paar längeren Wochenenden rechnen kann...
Das ist auch gut so, denn es liegen doch erstaunlich viele Dinge halbfertig herum!;-)

Zum ersten möchte ich den Blick gerne mal auf die Seitenleiste lenken, in der sich seit ca. 2Wochen testweise zwei neue Kategorien finden, die (hoffenlich dauerhaft) aktuell darstellen, was an Literatur gerade so auf Nachttisch und iPod zusammenkommt. Die Kategorie "Bücherregal", die vorher mit der LibraryThing App realisiert wurde, ist dafür weggefallen, da der Dienst ab 200Büchern jetzt kostenpflichtig ist...und ehrlich mal, 200 Bücher?? Da lacht unsere 3x5m Bücherwand doch nur mal müde.;-)
Ich hoffe also die neue Aufteilung wird den einen oder anderen interessanten Einblick geben - ich gehe dabei natürlich einfach mal frecherweise davon aus, dass was ich lese, auch andere interessant finden. Man möge mir die Hybris nachsehen.;-)

Für die nächsten Posts habe ich außerdem ein bißchen Film und Kultur in Planung, außerdem habe ich mir neuen Malkram gekauft und ca. 300€ werden dieses Jahr auch im Garten verbaut, da muss dann mal ein Vorher/Nacher her (und sei es auch nur, um zu zeigen, dass Gartenmaterial für 300€ sogar in einem Mini-Gärtchen wie unserem eigentlich nichts ist^^), außerdem sind die "großen Pläne 2014" - Gartenweg anlegen und Keller entrümpeln - auf einem guten Weg, Urlaubsplanung steht an, ich habe ganz hervorragend tolle Wolle gefunden, die dringend zu irgendwas werden muss...achso ja und nebenbei muss ich mir außerdem langsam mal Gedanken machen, was denn als nächstes geschrieben werden will...die Korrekturphase der B(r)uchstücke habe ich mir da ja "denkfrei" genommen, aber nun ist das Papier-Baby in die Welt entlassen und die Regeneration entgültig beendungswürdig...

Man darf also gespannt sein, ob ich das überhaupt alles in den Blog kriege vor dem St. Nimmerleinstag, aber bis dahin gönne ich mir jetzt noch ein wenig Entspannung mit dem Freitags-Füller und dem Video der Woche:

1.  Auf einmal ist es schon wieder fast Mai - nur noch 11 Arbeitstage und ansonsten viel Feiertag, so wie das sein muss!;-) Und dann ist bestimmt auch schon bald Juni und mein erster Sommerurlaubstag in diesem Jahr ist *zufällig* mein Geburtstag *yeiii*.:-)

2.  Ich gebe es ja gerne zu: Geld ausgeben hat selten soviel Spaß gemacht. Die Dingen, die im Garten noch fehlen sind überschaubar und abgesehen von den "großen Vorhaben", wie Fassade-Streichen, Geländer erneuern oder Mauern ausbessern, die eigentlich schon eher Gebäudesanierung sind, bleibt nach diesem Frühling hoffentlich erstmal nicht mehr so viel zu tun. Überschaubare Grünoasen haben ihre Vorteile!;-)

3. Wenn ich nach unten schaue, fällt mir siedend heiß auf, dass in diesem Sommer vor dem Urlaub auf jeden Fall noch neue Sneaker gekauft werden müssen...Ich kaufe meine Schuhe da ja eher Marke Billig, weil Turnschuhe mich nur von A nach B tragen sollen und ansonsten nichts, aber meine momentanen Treter haben ja schon die Kasematten nicht unbeschaded überlebt und das war immerhin schon 2012...

4.  Aber wir wollen bestimmt auch diesen Sommer wieder viel sehen, egal wo/wie lange wir uns irgendwohin absetzen und deshalb sollte man immer nett zu seinen Füßen sein - wer mich 10Std. am Tag durch die Gegend tragen soll, hat sich jede Zuneigung verdient.;-)

5.  Wer sagt eigentlich, dass Urlaub am Meer immer was mit Süden zu tun haben muss? Als ich letztlich meinte, ich fände eine Kreuzfahrt mal einen tollen Urlaub, hatte ich dabei Norwegen, Schweden oder Schottland im Sinn und meine Kollegen gingen automatisch von Karbiki oder Mittelmeer aus...ich bin halt eher der nordische Typ, spart an den Palmen und gebt mir ein paar Steilküsten, dann bin ich glücklich!;-)

6.   Eigentlich finde ich die neue "Bücher-Kategorie im Blog" jetzt noch besser. In der alten hatte man zwar wechselnd alle Bücher vor der Nase, die ich so eingepflegt hatte, aber so kann man tatsächlich sehen was ich gerade neu oder auch wieder lese...ich besitze bestimmt auch Bücher, die ich nicht so oft oder nicht mehr als 1x lese, das darf man dann schon als subjektives Qualitätsurteil werten...;-)

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf frischen Spargel, morgen habe ich geplant mit irgendwas von oben genannter Liste ein wenig voran kommen und Sonntag möchte ich hoffentlich eine bessere Oper sehen, als letztes Mal!;-)

Und apropos Oper, hier schonmal ein Vorgeschmack auf mein Wochenende:


Einen schönen Rest-Freitag allerseits!!

Keine Kommentare:

Related Topics

Related Posts with Thumbnails