20.12.2013

Listening to: Raising Steam

Ein kleiner Dämpfer für alle, die sich nach dem letzten Post gedacht haben "Heureka endlich die letzen Pratchetts durchgesprochen, nie wieder Discworld-Hörbücher!"  - es gibt sie noch, die Neuerscheinungen!!;-)

Und dank des treuen Audible-Abos kommen diese Neuerscheinungen auch pronto auf meine Liste und sind dann nach einer Woche Krankenschein auch schon wieder abgenudelt - da müsst ihr jetzt durch.

Wobei ich schon zugeben muss, dass mich Raising Steam (wie immer gelesen von Stephen Briggs) etwas traurig gestimmt hat. Nicht weil das Buch irgendwie melancholisch ist, aber weil hier so unfassbar viele Charaktere und Cameos zusammen kommen, dass man fast schon an eine Farewell-Revue glauben könnte.

Sollte dem denn aber so sein, bin ich zumindest zufrieden damit, dass meine Lieblingscharaktere Sam Vimes und Moist von Lipwick nochmal richtig gut Action abbekommen! Man hat sich ja fast schon resigniert damit abgefunden, dass es zu den "großen Highlights" wie Nightwatch, Thud oder Going Postal nicht mehr kommen wird, aber auch wenn die "Erzähldichte" von Raising Steam sich sicher nicht mit Nightwatch vergleichen wollen sollte, ist bei der Figurenparade doch ein sehr brauchbares Discworld-Buch herausgekommen.
Für Menschen wie mich, die gerne Szenen nach dem Abspann sehen, oder auch Deleted Scenes zu schätzen wissen, sind solche kleinen "Gastauftritte" - angefangen bei wichtigen Figuren wie Lu Tze, Ridcully oder Harry King, bis hin zu Randerscheinungen wie Mr. Simnel aus Reaper Man, Charlie aus The Thruth oder Mr. Goatberger aus Maskerade - natürlich vor allem Fan-Service. Aber auch den kann man gut - heißt logisch und "natürlich" - in eine Geschichte einbauen, oder eben auch schlecht-gezwungen und hier sprechen wir eindeutig vom best-case-scenario!;-)

Außerdem gibt es Verfolgungsjagdten, dunkle Intrigen, den ersten Troll-Anwalt der Geschichte und einen Kampf auf einem fahrenden Zug...was will man mehr??;-)

Mir persönlich hätte die Handlung an manchen Stellen ein wenig straffer und dynamischer in Fhart kommen dürfen, daher ziehe ich ein kleines Pünktchen ab und bleibe bei überzeugten 4 von 5 Kohleschaufeln.

Keine Kommentare:

Related Topics

Related Posts with Thumbnails