03.06.2013

- o + Teil 46

Ja, ich weiß, für Tulpen ist es eigentlich schon ein wenig spät - ich habe grade gestern erst die ganzen verblühten Frühlingsblumen zurückgestuzt, damit jetzt mal die Sommerblumen Luft und Sonne bekommen...;-) Trotzdem kann bei dem ständigen Regen ein wenig Farbe ja nicht schaden!

Wie immer habe ich über das lange Wochenende einiges angesammelt, das noch nachgereicht werden wird - so als Teaser, es wird Papierblumen und Layout geben!;-) - aber bis dahin können wir ja mal kurz die Woche ausklingen lassen, bevor es morgen wieder losgeht:

-
Gartenarbeit mitten in der Stadt ist mit einigen Tücken versehen, die man vielleicht nicht so direkt vorhersehen würde - zum Beispiel ist man ohne Auto ziemlich aufgeschmissen, wenn es um die Entsorgung von Grünabfällen geht. Unser neuer Handrasenmäher hat also gestern nach drei Wochen Dauerregen endlich mal seine Bestimmung erfüllt - Handantrieb kann man ja glücklicherweise auch an lästigen christlichen Ruhetagen anschmeißen;-) - und schon stellt sich das nächste Problem: Wohin mit dem ganzen Abfall?
Ich glaube wenn mal Zeit und Geld gekommen ist, wird unser häßliches Gartenhaus einer platzsparenderen Variante weichen müssen (schon aus ästhetischen Gründen;-), dann passt da vielleicht ja noch eine Kompostkiste daneben...ein bißchen Bio-Dünger kann ja nicht schaden und mein Keller steht nicht mehr voller Grünabfall-Tüten!!
Mal ganz davon abgesehen, dass man bei aller Mülltrennwut auf vielen Dingen einfach mal sitzen bleibt - wo gebe ich denn die Baustoffreste ab, die die netten Bauarbeiter und haben liegen lassen? Schmeiß ich die denen wieder über die Mauer? So gern ich das tun würde, ist vermutlich auch wieder verboten...Müll nervt!!

o
Ich will es mal nicht zu laut beschreien, für den Fall, dass nur der Regen daran Schuld ist, aber man könnte fast den Eindruck gewinnen, dass die Hypo-Methoden für Heuschnupfen in den letzten 15Jahren (also seit meiner letzten, ziemlich unerfolgreichen Hypo gegen Gräserpollen) doch irgendwie einen Sprung nach vorne gemacht haben. Zwar habe ich mich - zurecht!;-) - im Winter noch sehr beschwert, weil diese kondensierte 4Wochen-pro-Jahr für 3 Jahre (statt Jede-Woche-1Mal für drei Jahre) Desensibilisierung schon an die Konstitution schlägt -  so ein halbes Schnapsglas fieses Allergiezeug im Arm tut echt weh.^^ Aber wenn das Ergebnis ist, dass ich statt eine 180mg Tablette Anti-Histamine (zum vergleich, die frei-verkäuflichen haben 10mg...) pro Tag zu nehmen,  momentan bei einer Tablette pro Woche stehe, ist das doch schonmal ein Fortschritt!
Und das außerdem, obwohl mir alle möglichen Mit-Allergiker schon erzählt haben, dass es sie in diesem Jahr trotz Regen ziemlich piesackt...
Da muss man wohl sagen: Es ist nicht schön, aber wenn es wenigstens hilft...;-)

+
Ich kann mit ein wenig Erleichterung vermelden, dass meine ewigen Unterhaltungen mit dem Computer-Service endlich (vorerst...nicht beschreien!) ein Ende gefunden haben!
Nach gefühlten 20 Fehlversuchen summt mein kleines Ultrabook also jetzt wieder brav - leider immer noch mit Windoofs 8, aber man kann nicht alles haben... - und hat schon einen gutes Stück zum Layout der B(r)uchstücke beigetragen. Dazu dann mehr in den Zwischenständen!;-)
Zudem haben meine Restbestände an Druckerpatronen tatsächlich ein neues Zuhause gefunden, also muss ich mich jetzt nicht mehr schlecht fühlen, wenn ich lieber einen neuen Drucker kaufe, als das dumme 80€ teure Ersatzteil...^^
(Ja, ich habe wegen sowas ein schlechtes Gewissen, weil es so nach Verschwendung aussieht ... gesellschaftliche Konditionierung ist zum Kotzen!;-)
An der Technikfront gibt es also eigentlich nur gute Neuigkeiten - wenn auch noch keinen neuen Drucker - was bedeutet man kann jetzt endlich wieder Dinge tun, die man auch tun will, statt sich immer mit Dingen rumzuschlagen, die nicht funktionieren und nur im Weg rumstehen!
Wenn das keine guten Neuigkeiten sind, weiß ich es auch nicht....;-)

Also jetzt schnell noch ein lustiges Video hinterher und alles ist gut!
(Ein Wort der Warnung: Ich kann den Originalsong nicht mehr hören, ohne an Große Alte Gallerte zu denken, wer sich dieser Gefahr also nicht aussetzen will, bitte nicht Play drücken...;-)



Keine Kommentare:

Related Topics

Related Posts with Thumbnails