08.02.2013

- o + Teil 40

Geht das eigentlich nur mir so, oder hat man im Februar einfach keinen Bock mehr auf Winter?

So in der Vorweihnachtszeit ist das ja noch ganz kuschelig mit Schnee und Glühwein und so, aber spätestens so 2-3Wochen nach Silvester nervt das doch extrem!
Ich plädiere also mal offen für ein Ende von Dunkel, Kalt und Nass!
Ich will Frühling! Ich will wieder raus in den Garten und Grün! :-)

Bis es aber soweit ist, kann es laut meinem Wetterbericht noch ein wenig dauern, also begnügen wir uns vorerst mit dem Freitags-Füller und der schönen Vorfreude auf eine ganze Woche Uuuuuurlaub!:-)

-
1.  Am Rosenmontag werde ich mich entweder im Arbeitszimmer einschließen, vor der X-Box sitzen, oder im Garten Erdlöcher stopfen, kommt immer auf das Wetter und auf meine Produktivitätslaune an. Ich finde es ein wenig ermüdent, aber auch in diesem jahr musste ich wieder mal erklären, dass ich Karneval aus Prinzip verweigere, obwohl ich Deutsche bin, obwohl ich aus dem Rheinland komme und obwohl ich Kostümparties mag.
Ich persönlich finde ja sowieso dass 99% der Karnevalskostüme nicht wirklich was mit Kostümparties zu tun haben, so wie ich sie verstehe (also irgendwas mit dem man sich irgendwie Mühe gibt), aber diesen Unterschied erklären spare ich mir dann mal!

2.  Vielleicht bin ich tatsächlich schwierig was Entertainment angeht, habe ich letztlich mal festgestellt...Doku-Soaps, Richtersendungen und alle anderen Arten von Scripted Reality machen mich agressiv, ich verabscheue Dating-Shows, mich interessieren weder Dschungelcamp noch Casting-Sendungen jeder Art, Gameshows finde ich langweilig, Quizshows ermüdent und bei den meisten "Info-Sendungen" kriege ich Dummheitsausschlag...
Wie man weiß, bin ich nicht gegen Fernsehen an sich, es gibt auch gute TV-Formate, aber leider so wenige davon.

o
3.  Einer meiner Träume von heute Nacht war ziemlich unkooperativ...ich erinnere mich leider nur noch an eine "Szene", an die aber total gut und die wäre auch eigentlich ganz cool, wenn man sie in einen größeren Plot-Zusammenhang bringen könnte. An den Zusammenhang im Traum kann ich mich aber kaum noch erinnen und die Situation an sich ist so konfus, dass mir bisher kein überzeugender Zusammenhang eingefallen ist, in den man sie einbetten könnte...ich hasse es wenn ein Plot nicht funktioniert!;-)

4.  Endlich ist unser Hinterhof wieder ruhig und friedlich, Bauarbeiter Dödelmann & Söhne sind am Montag Abend abgezogen. Nachdem sie die Arbeiten wochenlang verschleppt hatten, musste dann Montag Abend noch der Flutlichtscheinwerfer ran, damit man alles im Dunkeln und im strömenden Regen noch fertig bekommt...Vermutlich ist es ziemlich schlecht für mein Karma, aber ich habe ihnen den Regen und den Hagel ziemlich gegönnt.

+
5.  Schnarchen? Was ist das denn für ein Stichwort...eine Ehe besteht immer aus zwei Menschen, die bereit sind zu schwören, dass jeweils nur der andere schnarcht? (T. Pratchett;-) .Naja in unserem Fall sind wir uns wenigstens einig, dass wir beide ab und zu schnarchen, allerdings glücklicherweise nur wenn grade wieder Erklätungszeit ist - vielleicht ist das also ein gutes Zeichen für die realistisch.ehrliche Basis unserer Beziehung...oder so...;-)

6.  Woher kommt eigentlich der Ausdruck Perlen vor die Säue werfen? Ich sollte letztlich einem nicht-deutsch-Sprecher erklären, wie wir auf den Titel für die Perlen gekommen sind und konnte das nicht eindeutig beantworten - war aber bisher auch zu faul zu googlen...;-) Den Sinn erklären, ist ja nicht so das Problem, aber meistens gibt es ja eine nette Geschichte zu solchen Ausdrücken - irgendwas in dem Mittelalter vorkommt?;-)
Ich bin jedenfalls für Vorschläge offen - sowas könnte auch ein lustiges Partyspiel sein - wer die schönste Herkunftsgeschichte erfindet, gewinnt!

In diesem Sinne viel Spaß mit dem Video der Woche und den Nicht-Verweigerern noch einen schönen Karneval!


Keine Kommentare:

Related Topics

Related Posts with Thumbnails