27.09.2012

Mein Freund die Technik? (Blog Neuerungen)

Wer meine Befindlichkeitsupdates in den letzten Monaten verfolgt hat, dem wird aufgefallen sein, dass mein Verhältnis zur Technik nicht immer ungetrübt ist...;-)

Internet, Telefon, Computer, Licht, Strom - alles was irgendwie kaputt gehen kann, geht ab und zu kaputt und natürlich nicht brav nacheinander, sondern frei nach Murphy immer alles auf einmal.
Seit Anfang letzter Woche versuchen die Technik und ich uns aber mal wieder mit einem Annäherungsversuch - ich habe gelobt keine technischen Geräte mehr zu schlagen, treten oder an die Wand zu werfen, dafür funktioniert jetzt unser Deckenlicht wieder, eine neue Fritzbox richtet hoffentlich nächste Woche unser Netzwerkproblem und mein Smartphone lebt wieder und hat nach ein paar anfänglichen Zickereien nun auch zu einer Arbeitsweise gefunden, die ich akzeptieren kann.

Im Zuge dieser Annäherungen ergab es sich aber aus Zufall auch, dass ich mir zusätzlich zu meinen gefühlt 40Emailadressen bei GMX&Yahoo noch eine Gmail Adresse zulegen musste - und was läge da näher als die gleich mal mit dem Blog zu verknüpfen, denn das es hier kein Kontakformular gibt, hat mich schon lange gestört. Klar, man kann auch Kommentare hinterlassen, aber wenn man eine sachdienliche Frage hat und/oder immer schonmal sagen wollte wie sch***** man das eigentlich findet, was ich hier immer so ins Netz puste, dann würde ich bevorzugen das per Email zu tun!;-)

Und wo ich schonmal dabei war, habe ich gleich noch ein paar andere Features verändert:
- Ab sofort werde ich mir Mühe geben wichtige Projekte und "How To"s auf den entsprechenden Header-Seiten vorzustellen. Das erspart euch die Suche und ich kann mich im Punkt "Projekte" tatsächlich auf akutell unvollendetes konzentrieren.

- Der Programmpunkt "Projekte" rutscht außerdem ganz noch oben in die Seitenleiste, da die Zitate-App ersatzlos gestrichen wurde - ich glaube außer mir fand das eh keiner spannend...;-)

- Linkliste und Blogliste wurden gestrafft, das heißt hier findet man jetzt nur noch die wichtigsten Kooperationen bzw. Empfehlungen. Und für die "Teilnehmer" des Blogrolls heißt das natürlich auch, dass nur noch die 5 aktuellsten Beiträge überleben - Survival of the Newest quasi!

- Der Programmpunkt "Profil" wurde auch gestrichen, dafür gibt es dann hoffentlich demnächst mal die Seite "Über mich", sobald mir was interessantes eingefallen ist...

- Eine letzte Spielerei musste ich dann aber doch behalten, also ist das Bücherregal unangetastet, allerdings jetzt platzsparender, bunter und animiert - manchmal begeistert Technik eben auch!;-)

Ich hoffe die Header-Seiten nach und nach mit Inhalt füllen zu können und dass das neue Design auf Zustimmung stößt.
Falls nicht könnt ihr mir ja jetzt eine Email schicken!;-P

Keine Kommentare:

Related Topics

Related Posts with Thumbnails