19.03.2012

- o + Teil 15

Naaa, wer hat's gemerkt? Richtig, wir haben immer noch kein Internet...
Unser neuer Provider sucht noch nach einer technischen Lösung für unseren Fernsehanschluss und weil ich zu geizig bin dafür zu zahlen, dass er zweimal kommt, um erstmal nur Internet/Telefon anzuschließen, machen wir es uns wohl vorerst noch in der Medienfreien-Blase bequem!;)
Ich muss auch sagen...man gewöhnt sich dran. Radio zum Frühstück nervt mich zwar immer noch und es ist ein wenig schade, dass unser neues Sofa bisher noch wenig Publikumsverkehr abbekommt, aber ansonsten gibt es eh genug zu tun, als dass man sich nicht langweilt!:)

Aber nun genug gejammert und mal Butter bei die Fische:
- Ich mag keine Pollen! Ich würde mich total gerne uneingeschränkt über das neugefundene Frühlingswetter freuen, zumal ja Mittwoch auch schon wieder Sonnenwende ist, aber leider schniefe ich schon...Das macht dann gleich wieder weniger Spaß! Zu meinem neuen Gesundheits-Trip (siehe eigener Post) gehört nunmal aber viel Bewegung an frischer Luft - und mit dem neuen, eigenen Garten sollte das wohl auch nicht soooo schwierig werden;), daher hoffe ich mal, dass zumindest die Chemie dieses Jahr ein bißchen besser hilft, als letztes...

o Kann man eigentlich Muskelkater in den Händen bekommen? Ich bin ja seit letztem Jahr immer extrem vorsichtig, wenn es in den Händen zwickt und zieht - die tollen Schienen durfte ich zwar behalten, aber auf eine Wiederholung der Quarantäne kann ich verzichten^^ - aber seit wir am Samstag bis zu den Ellebogen in Blumenerde gesteckt und so ca. 2Tonnen Schutt und Grünabfälle im Garten zusammengeschaufelt haben, glaube ich der Rücken und die Hände beschweren sich vor allem weil sie in den letzten Monaten gesundheitsbedingt mal so gar nix zu tun hatten!;)

+ Ich hätte ja nie gedacht, dass ich als Natur-Allergiker das mal sage, aber: Ich hab' grade sowas von Bock auf  Gartenarbeit!:) Vielleicht ist das so wie bei Babys und man muss erst ein eigenes haben, damit einen der gestank nicht mehr stört? Jedenfalls entwerfen wir mit wachsender Begeisterung Blumenbeetbepflanzungen und suchen nach Gartenmöbeln.;) Vielleicht ist es aber auch einfach Begeisterung aus Notwendigkeit - in den letzten 10Jahren hat auf diesem Stückchen Grünzeug nämlich nichts planmäßiges mehr statttgefunden, bin ich von überzeugt!;)

Für Vorher-Bilder ist es leider auch schon zu spät, weil wir schon mächtig malocht haben am Wochenende, aber die Nacher-Ansichten, kann ich ja dann mal teilen!:)
In diesem Sinne einen sonnigen Start in die Woche und viel Spaß mit dem Pachacuti Dance!;)

Keine Kommentare:

Related Topics

Related Posts with Thumbnails