18.01.2011

Unterschätzte Musik. Oder: Score Soundtracks

Manchmal denke ich, wenn sich jemand mal wirklich meine Shopping History im iTunes Store ansieht, wird der auch glauben ich wäre mindestens 5 verschiedene Personen...
Normalerweise versuche ich ja dem Jobs Imperium so wenig Geld wie möglich in den Schlund zu stopfen, aber da Amazon die Download Lizenzen für Europa immer noch nicht auf die Reihe bekommen hat, bleibt mir für den schnellen, legalen Musikdownload zwischendurch kaum eine bequemere Alternative (das ganze muss ja dann auch schon wieder Apple kompatibel sein, aber lasst mich nicht wieder davon anfangen...;).

In letzter Zeit habe ich mich dabei vor allem auf Soundtracks spezialisiert - und dabei vor allem die Scores für mich entdeckt, da iTunes kaum Lizenzen für die OST hat. Prinzipiell mochte ich schon immer Filmsoundtracks, wenn ich Musik mit Bildern verbinden kann, empfinde ich das Bereicherung meiner musikalischen Erfahrung UND ausserdem bin ich schwierig und mir gefallen selten ganze Alben von nur einer Band!;)
Was aber oft vernachlässigt wird, sind die teilweise sehr schön arrangierten Score Soundtracks - die ja auch oft (leider) in der Gesamtstimmung einer Szene fast untergehen.
Wer länger mal von meiner Musik beschallt wurde, dürfte daher zum Beispiel den großartigen (wenn auch vielleicht leicht gewöhnungsbedürftigen;) Score von Hellsing schonmal gehört haben, oder auch die 2000&5 Score Stücke aus den HdR Filmen.


Heute durfte mir iTunes daher ein paar Score Eindrücke zu meinen alten, neuen momentanen Lieblingsserien liefern: Supernatural und Inspector Barnaby (seht ihr jetzt, was ich meinte mit den obskuren Mischungen?;)

Der Score von Supernatural ist ein gutes Beispiel für kaum wahrgenommene, aber bei näherem Hinhören sehr nett arrangierte Musik, die vor allem auch die verschiedenen Stimmungen der Serie sehr gut beschreibt (zu der Serie muss ich demnächst eh noch was schreiben, aber das ist noch zu unausgegoren und ich muss die 5. Staffel auch noch zuende sehen;):

Muss man einen Song nicht lieben, der Dean's Dirty Organ heißt?!?;)


Das Inspector Barnaby Theme mochte ich schon immer und suche auch schon ewig danach:


Diese Art von Score Musik schafft es ja nach Arrangement übrigens in meinen iTunes Listen oft auch durchaus in die "Klassik" Rubrik, wo sie dann friedlich neben Ravel und Beethoven existieren kann - es geht ja wie immer im Klang, nicht um Namen!;)

Keine Kommentare:

Related Topics

Related Posts with Thumbnails