2010-06-11

Sag doch einfach NÖ


Ob ihr es glaubt oder nicht: Ja, auch ich weiss, dass jetzt Fussball WM ist.
Allerdings hat mich Niemand gefragt, ob ich das wissen will, oder? Vielleicht ist das genau das Problem.
Es haben mich allerdings - mehrmals und aus allen möglichen Richtungen - immer wieder Leute in meiner Umgebung gefragt, warum ich mich denn immer noch nicht in ihr Tippspiel, ihre Wer-kukt-Wo Listen oder ihre Grill-Pläne zum Fussball kuken eingetragen habe. Da scheinbar immer noch nicht Alle den subtilen Hinweis der stillschweigenden Verweigerung verstanden haben, muss ich das leider nochmal sagen:
Ich - interessiere - mich - nicht - für - Fussball!
Nicht für Bundesliga und auch nicht für 'Schland und nicht einmal dann, wenn WM ist. Ich bin sowieso eigentlich nie für 'Schland, das ist eine Frage des Prinzips, und ich werde ja auch nicht Biathlet, nur weil grade Olympia ist.;)

Also tippe ich auch nicht auf den Ausgang der Partie Ghana-Lesoto, oder wer auch immer da gerade spielt, weil ich ein überzeugter Anhänger der Lebenseinstellung bin: Wenn man keine Ahnung hat - einfach mal Fresse halten!
Ich möchte mich nun wirklich nicht in die Masse von Fussball-Tussis einreihen, deren Spielanalyse sich auf die Sexyness der Spieler und die Outfits der Spielerfrauen beschränkt und ohne Interesse an der Materie werde ich zu überlegten, fundierten Aussagen nicht kommen. Also sag ich einfach NÖ und verweigere mich dem neuen Lifestyle-Trend aus intellektueller Überzeugung.

Ich weiss nicht, warum es sovielen Menschen schwerfällt, das zu akzeptieren - ich akzeptiere schließlich auch, dass sie das scheinbar toll finden und beschwere mich nicht mal (sehr) darüber, dass ich NICHTS anderes mehr zu sehen und hören kriegen werde in den nächsten Wochen, dass ich meinen Geburstag wieder einmal um Fussball herum legen muss, weil sonst alle lieber Fussball kuken, oder das ich Augenkrebs von dem Auto- und Menschen-Fan-Zubehör bekomme.

Ich weiss aber natürlich, dass diese Art von Geisteshaltung gröbst unpatriotisch und uncool ist. Seit dem Sommermärchen muss sich ja jeder dem Lifestyle-Phänomen hingeben, der irgendwie dazugehören will - ich lebe damit, bitte keine Beleidsbekundungen zum neugefundenen Aussenseiterdasein.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

KURZINFORMATION - STRASSENVERKEHRSAMT AACHEN - JUNI 2010

In Deutschland hat sich die Fahrerqualität der Pkw- und Lkw-Fahrer deutlich verschlechtert. Aus diesem Grund hat das Straßenverkehrsamt ein neues System
eingeführt, um die schlechten Fahrer zu identifizieren.

Mit sofortiger Wirkung werden allen Fahrern, die sich im Straßenverkehr schlecht benehmen -unter anderem durch plötzliches Anhalten,
zu dichtem Auffahren, Überholen an gefährlichen Stellen, Abbiegen ohne zu blinken, Drehen auf Hauptstraßen und rechts überholen- Fahnen ausgehändigt.
Sie sind rot, mit einem schwarzen Streifen oben und einem gelben Streifen unten. Dadurch sind sie für andere Verkehrsteilnehmer als unfähige Autofahrer zu identifizieren.
Diese Fahnen werden an der Autotür befestigt und müssen für alle anderen Verkehrsteilnehmer gut sichtbar sein.

Die Fahrer, die eine besonders schwache Leistung gezeigt haben, müssen je eine Fahne auf beiden Seiten ihres Autos befestigen,
um auf ihre fehlende Fahrkunst und ihren Mangel an Intelligenz aufmerksam zu machen.

Bitte an andere Verkehrsteilnehmer weiterleiten, so dass alle die Bedeutung dieser Fahnen verstehen.

Robert Kosten hat gesagt…

Ich bin ja immer versucht, ganu dann, wenn irgendwas "wichtiges" im Fußball passiert, Leute treffen zu wollen. 'Ne Grillparty auf 'nem Platz JWD, garantiert ohne Fernseher und Radio, zum Finale, oder sowas... Bei uns in der Firma gibts auch dutzende von Wettrunden, auf dem Heimweg muß ich mich durch Public Viewing Areas quetschen, etc... Ich hasse Fußball aus tiefstem Herzen. Zweimal elf idioten und eine Schweinsblase, super... AAAAAAARGH. Naja, gehe ich halt wieder öfter in die Thermen, da ist's immer vergleichsweise leer, wenn Fußball läuft. Können ja auch mal gemeinsam hin ;-)

^Ela^ hat gesagt…

Thermen statt Public Viewing? Das klingt super!:)

^Ela^ hat gesagt…

Achso, das sind gar keine Fan-Artikel, sondern Stützräder für Unfähige...na sag mir das doch einer!;)

Robert Kosten hat gesagt…

Just say "when" :-)

kai undeutsch hat gesagt…

unpatriotisch sein ist total cool. ich bin das auch, mit vollem stolz und ich ranze jeden mit voller inbrunst an, der mir bei facebook wiede rmal beschissene app mit der deutschen flagge, dem vierten judenstern oder ähnlichem dreck andrehen will. go neuseeland!!!

^Ela^ hat gesagt…

Neuseeland ist bei der WM? Ich bin für Neuseeland!!!;) Wo man schon nicht für Irland sein kann...

Related Topics

Related Posts with Thumbnails