20.04.2010

Die schnarchige Dreieinigkeit

Sorry für den latenten Blasphemismus, aber ich möchte mal kurz demonstrieren, was man hier so vorfindet, wenn man schniefend, hungrig, gehetzt und gestresst nach Hause kommt.
Das Schnarch-Kleeblatt. The good, the fat and the pretty one in schöner Harmonie (ein eher seltenes Bild) und nicht mal ein Ohr zuckt zur Begrüßung.

Gut, ich bin ja auch nur das Weibchen von dem Affen, der das Futter macht und bestehe nachts ständig darauf mich noch bewegen zu wollen, aber ein bißchen Wiedersehensfreude könnte schon sein, oder?...Ich glaube, ich brauche einen Hund!;)
Und ich möchte gerne jetzt schonmal beim Universum, oder Buddah, oder Vishnu, wer immer dafür zuständig ist, anmelden, dass ich in meinem nächsten Leben gerne die Rollen tauschen würde!
Dann kann unser dicker Kater gerne der dumme Affe sein, der früh aufstehen und das Geld für Futter verdienen muss und ich liege derweil auf seinen schwarzen Klamotten rum, rupfe an seinem Sofa und kotze die Wohnung voll...mann, das wird ein Spaß!;)
Kommentar veröffentlichen

Related Topics

Related Posts with Thumbnails