05.02.2010

Die Perlen sind da!

Traurig aber wahr, der Alltag hat uns wieder und so langsam macht sich bei mir die "Nach-Hell-Week-Aufräum-Erschöpfung" breit.;)

Das kann allerdings auch damit zusammen hängen, dass die nächsten 4 Wochen bei mir etwas ausgeplant sind (ich weiss, ich hatte versprochen nach den Aufführungen wieder mehr Zeit zu haben, bitte verzeiht mir nochmal!:-S) mit Arztterminen, dem Exposée für meine Dissertation (für den Drittmittelantrag;) Abgabetermin 1. Märzwoche und der Neuauflage vom Rosenfriedhof, die sollte nämlich schon November 2009 raus...:-(...

Aaaber mein Plan ist gut und meine Resolution fest: Wenn ich 2 Nachmittage die Woche für Unikram aufwende und an den beiden Abenden, die ich ja jetzt dank Probenpause wieder Zeit habe an meinem Manuskript arbeite, dann bleibt mir 1 Tag Wochenende + 1 freier Abend am Dienstag (wo ich allerdings auch bis 20Uhr arbeite, da bin ich danach eh Matsche im Kopf;)...

Solltet ihr euch wundern, warum man nicht soviel von mir hört im Februar, dann verweise ich auf diesen Blog-Post, ok?;D

Motivation muss aber ja auch sein und die ergab sich tatsächlich auch kurz vor der Hell-Week, auch wenn ich bisher nicht dazu gekommen bin es gescheit zu kommunizieren;):

Nach gefühlten 10 Jahren haben es lulu und amazon endlich geschafft Perlen für die Säue in ihre online-Plattformen aufzunehmen!
Alles was dafür nötig war, war eine komplette Neuauflage, eine neue ISBN, 10Tage Sch*****-Frickel-Formatierarbeit und 8 Wochen Warterei auf die Reaktion von amazon.com (auf amazon.de wartet "man" immer noch^^)...

Aber positiv bleiben: Es ist da, es kann gekauft werden, wir sind glücklich, Vince!;)

Zur amazon Seite kommt ihr durch den Link rechts *haha*, ich verlinke euch aber zusätzlich mal die lulu Seite, weil es da auch eine Vorschau auf die ersten 10 Seiten gibt.
Also alle Fans der Kurzliteratur schonmal aufgemerkt und hingeschaut - den Roman für Lang-Leser gibt's dann demnächst - versprochen!;)

Keine Kommentare:

Related Topics

Related Posts with Thumbnails